Wasserenthärtung - Was ist das?

Auf dieser Seite finden Sie alle Infos zum Thema Wasserenthärtung. Wir zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile.

Kosten sparen

Mit enthärtetem Wasser sparen Sie bares Geld. Zum Beispiel benötigen Sie weniger Waschmittel und weniger Weichspüler.

Weniger putzen

Die Wasserenthärtung sorgt dafür, dass sich weniger Kalk bildet. Somit müssen Sie auch weniger putzen.

Einfache Körperpflege

Auch beim Duschen benötigen Sie weniger Seife, Duschgel und Shampoo. Auch dieses werden Sie in Ihrem Geldbeutel merken.

Einfache Benutzung

Eine Enthärtungsanlage wird einfach nach Ihrer Wasseruhr in die Wasserleitung integriert. Sie müssen lediglich gelegentlich Salz nachfüllen.

Kompetente Beratung

Wir beraten Sie gerne telefonisch oder per Email. Durch den direkten Kontakt sparen wir Kosten und sie beim Preis der Enthärtungsanlage.

Besserer Geschmack

In weichem Trinkwasser lösen sich Aromastoffe leichter auf. Dies fördert das Geschmackserlebnis bei Kaffee oder Tee.

Neueste Beiträge

Lesen Sie unsere neuesten Beiträge zum Thema Wasser-Enthärtung.

VonWasserenthärtung.de Jan 12, 2016

Wie kann man die Wasserhärte messen?

Die Wasserhärte lässt sich unter anderem mit einer Titrationsflüssigkeit messen. In Deutschland wird die Wasserhärte in °dH gemessen. Beim M

VonWasserenthärtung.de Jan 12, 2016

Kalkfreies Wasser

Was ist kalkfreies Wasser? Verkalkte Armaturen Unter kalkfreiem Wasser versteht man Wasser, das keinen Kalk enthält. Doch was ist eigentlic

VonWasserenthärtung.de Mai 18, 2011

Wird die Trinkwasserqualität bei der Wasserenthärtung beeinflusst?

Die Frage ob die Trinkwasserqualität durch die Wasserenthärtung beeinflusst wird, wird häufig gestellt. Dabei muss man sich allerdings anschau

VonWasserenthärtung.de Mai 4, 2011

Vorteile einer Enthärtungsanlage mit Salz

Eine Wasserenthärtungsanlage auf Ionenaustauschbasis benötigt Salz um das Wasser zu enthärten. Dabei gelangt jedoch nicht direkt das Salz in d