Physikalische Wasserenthärtung mit Magneten oder Strom?

VonWasserenthärtung.de

Physikalische Wasserenthärtung mit Magneten oder Strom?

Die Frage, ob die Wasserenthärtung über physikalische Verfahren wie Magnetismus oder Elektrizität realisiert werden kann, taucht immer wieder auf. Es gibt manche Hersteller solcher Geräte, welche auf die Wirkungsweise schwören. Doch was ist wirklich dran?

Wasser mit Hilfe von Magneten oder elektrischem Strom zu enthärten ist nicht möglich, zumindest konnte das noch nicht nachgewiesen werden. Bei solchen Geräten ist es in der Tat verboten, von Wasserenthärtung zu reden, da die Wasserhärte nachweislich unverändert bleibt. Deshalb sollte man nicht länger über den Einsatz solcher Verfahren nachdenken. Im Haushalt ist der Ionenaustausch immer noch nachweislich und kostengünstig. Es gibt keinen Grund sich auf andere dubiose Verfahren zu stürtzen oder diese zu testen. Zudem ist der geringe Salzverbrauch beim Ionenaustausch sicherlich umweltverträglich als der Stromverbrauch mancher elektrischer Geräte.

Über den Autor

Wasserenthärtung.de administrator

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.